Montag, 23. Oktober
Loading...
Route planen
   Wetter in Spessart
wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Spessart www.wetter.de
Titus Lerner




Wir über uns


Die Ortsgemeinde Spessart mit seinen 774 Einwohnern liegt im westlichen Teil der Verbandsgemeinde Brohltalund besteht aus den Dörfern Spessart, Hannebach, Wollscheid und Heulingshof.Die waldreiche Gemeinde lädt zum Wandern und Verweilen ein.

Besonders geschätzt ist die Gegend wegen ihrer herrlichen Landschaft. Bei den Wanderungen trifft man auch auf Zeugnisse vergangener Zeiten. Unter anderem gibt es viele alte Wegekreuze, die teilweise bereits aus dem 16. / 17. Jahrhundert stammen. Die Kohlen-straße, ein ehemals römischer Verbindungsweg zwischen Köln und Trier, durchquert das Gemeindegebiet. Die Ortsgemeinde verfügt über eine gute Infrastruktur. In den Jahren 2006/2007 wurde in Spessart ein wunderschön gelegenes Neubaugebiet erschlossen. Hier können Grundstücke in einer Größe von 390 m2 bis 600 m2 zu günstigen Preisen erworben werden. Außerdem hat die Ortsgemeinde in Zusammenarbeit mit der VG Brohltal eine Ausschreibung für eine schnelle DSL–Versorgung auf den Weg gebracht, um die Orte Spessart, Hannebach und das Gewerbegebiet Kempenich-Spessart entsprechend für die Zukunft zu rüsten.


Vereine wie z.B. der Sportverein FC Spessart, die Möhnenvereine in Spessart, Hannebach und Wollscheid und die Freiwillige Feuerwehr Spessart beleben das gesellschaftliche und kulturelle Geschehen in den Ortsteilen. Sie bieten ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Freizeitangebot.

Das Hotel und Landgasthof zum Bockshahn ist eine gute und gepflegte Adresse für Gäste aus nah und fern. Das Haus bietet kulinarische sowie kulturelle Genüsse. In den 3 Sterne klassifizierten Gästezimmern finden Sie zu jeder Jahreszeit Ruhe und Entspannung. Weiterhin steht die Mehrzweckhalle für kulturelle, gesellschaftliche, sportliche und private Veranstaltungen zur Verfügung. Wirtschaftlich gesehen hat die Gemeinde Spessart die Zeichen der Zeit erkannt und ein großflächiges Gewerbegebiet erschlossen. Rund ein Dutzend Betriebe haben sich bereits in dem durch den Autobahnzubringer verkehrsmäßig günstig gelegenen Areal
niedergelassen.

Aber nicht nur im Gewerbegebiet sondern auch im Ort sind etliche Handwerksbetriebe angesiedelt. Im Ortsteil Hannebach entspringt der Brohlbach. Von hier aus durchfließt er das Brohltal und mündet bei Brohl in den Rhein. Der Quellbereich ist von den Hannebacher Bürgerinnen und Bürgern mit viel Eigenleistung errichtet worden. In einem ehemaligen Steinbruch in Privatbesitz - der „Hannebacher Ley“ – ist das weltweit einzigartige Mineral „Hannebachit“ zu finden. Die frühere Gaststätte in Wollscheid wurde mit erheblicher Eigenleistung der Dorfbevölkerung zu einem Bürgerhaus umgebaut, das nunmehr für gesellschaftliche Anlässe genutzt wird. Heulingshof ist der kleinste Ortsteil der Ortsgemeinde. Besticht durch seine einzigartig ruhige Lage

Sehenswert sind unter anderem die Kapellen in den Dörfern wie die Kapelle zum Heiligen Kreuz in Spessart aus dem Jahre 1792, die Kapelle in Hannebach
ein kunstgeschichtlichen Kleinod und die Wollscheider Kapelle aus dem Jahre 1881, die als Marienwallfahrtstätte überregional bekannt ist.
 
   Termine